Feuerwehr Lauingen

Übungsdienst Thema: Innenangriff

Am gestrigen Ausbildungsdienst haben wir mit unserem neu bekommen Hohlstrahlrohr geübt. Hierbei wurde der Umgang und die richtige Einstellung für verschiedene Einsatzfälle erklärt. Im praktischen Test haben die Kameraden festgestellt wie einfach es ist das Strahlrohr zu bedienen. Die Durchzündung mit das gefährlichste was einem im Innenangriff passieren kann, mit dem Hohlstrahlrohr kann der Trupp der sich im Gebäude befinden richtig schützen.

Zeitgleich hat die andere Hälfte der Mannschaft  sich mit dem Innenangriff beschäftigt, hierbei waren Themen wie öffne ich eine Haustür/Wohnungstür, Lage des Verteilers, richtiges Schlauchmanagement sowie das  Absuchen von verschieden großen Räumen geübt. Als letzte Übung stand eine Notfall Crashrettung eines verunglückten Atemschutzträgers auf dem Programm.

 

  • d_3.6.15_1
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • d_3.6.15_2
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • d_3.6.15_3
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • d_3.6.15_4
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0

Login

Suche

Nächster Termin

Keine Termine

Letzte Bilder

Unwetterwarnung