Feuerwehr Lauingen

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 5240 mal gelesen
Posten
Einsatz 13 von 20 Einsätzen im Jahr 2013
Kurzbericht: Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus
Einsatzort: Königslutter - Wallstraße
Alarmierung Feuerwehr Lauingen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene

am 07.08.2013 um 15:42 Uhr

Einsatzende: 18:41 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. und 59 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort: Rettungswagen Polizei LF 8 LF 16-TS
Feuerwehr Scheppau
Feuerwehr Groß Steinum
Kreisfeuerwehr Helmstedt

Einsatzbericht:

Am Mittwochnachmittag um 15:42 Uhr wurde die Feuerwehr Lauingen zum Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses in Königslutter alamiert. Bei unserem Eintreffen war bereits ein Trupp mit Atemschutz in der brennenden Dachgeschosswohnung um nach der vermissten Person zu suchen. Die Frau konnte nur noch tot geborgen werden. Das Feuer war gegen 16:50 Uhr unter Kontrolle. Um sicherzustellen das keine Glutnester mehr vorhanden sind, waren noch einige Stunden Nachlöscharbeiten nötig. Wir waren beim Atemschutz- und Löscheinsatz, der Verkehrssicherung und der Benachrichtigung der Anwohner eingesetzt. 

Brandeinsatz vom 07.08.2013  |  (C) Feuerwehr Lauingen (2013)Brandeinsatz vom 07.08.2013  |  (C) Feuerwehr Lauingen (2013)Brandeinsatz vom 07.08.2013  |  (C) Feuerwehr Lauingen (2013)
ungefährer Einsatzort:

Suche

Nächster Termin

Keine Termine

Letzte Bilder

Unwetterwarnung